Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Wald fordert dazu auf, genau hinzusehen. Sie bildet den Wald nicht nur ab oder imitiert ihn. Sie überrascht durch neue Perspektiven als Sehnsuchtsort oder als Raum für Hoffnungen und Ängste.

An der Venner Allee auf einer Waldfläche im Kottenforst bei Bonn, macht das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft gemeinsam mit dem European Forest Institute (EFI) mit dem Projekt ZEITENWENDE auf das Waldsterben im Kottenforst und auf die Bedeutung unserer Wälder für den Menschen und den Planeten Erde aufmerksam.

Ausstellungen

Neue Ausstellung von OroVerde

Neue Ausstellung von OroVerde

Die Organisation Oro Verde ist eine Tropenwaldstiftung, die sich für die Rettung der Regenwälder und den Tropenwaldschutz  einsetzt. Dabei gehen Regenwaldschutz und Entwicklungszusammenarbeit ...
Wasser Marsch! Lebensräume schaffen

Wasser Marsch! Lebensräume schaffen

Im Rahmen des Projektes LIFE+ für Kottenforst und Ville, konnten das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft und die Biologische Station Bonn/Rhein-Erft zahlreiche praktische Naturschutzmaßnahmen ...
Geheimnisvolle Bewohner

Geheimnisvolle Bewohner

Die geheimnisvollen Bewohner der Kottenforstes – Fledermäuse. Das Life+Projekt im Kottenforst schützt Totgehölze und abgestorbene Bäume, für die unterschiedlichen Fledermausarten.
Portraits der Alanus Hochschule

Portraits der Alanus Hochschule

Die Studenten der Alanus Hochschule haben die Natur, Wissenschaft und Kunst in einem Bild lebendig zusammenwirken lassen, mit nachhaltigen Naturmaterialien wie Heu, Rinde und Zweige.
Die Wald Post

Die Wald Post

Es sind viele Wünsche, Vorschläge, Anregungen, Rückmeldungen und Gedanken die täglich im Briefkasten der Wald Post landen und von Manfred Hören, der die ZEITENWENDE ins Leben gerufen hat und ...
Engel der Kulturen

Engel der Kulturen

​ Die Stahlskulptur „Engel der Kulturen“:  Einen Tropfen, Erinnerung an das fehlende Wasser, Ursprung allen Lebens, durchdringt das Symbol Engel der Kulturen, mit dem sich die Künstler Carmen ...
Baumarten der Zukunft

Baumarten der Zukunft

Mit der Pflanzaktion im Hofgarten hatten die Besucher 20 Baumarten zur Auswahl, die Baumarten der Zukunft genannt werden, weil sie eher dem Klimawandel standhalten können, als andere Baumarten. ...
Schicksalsgemeinschaft

Schicksalsgemeinschaft

Der Wald braucht uns nicht, aber wir brauchen ihn! Der große im Baum hängende Banner zeigt den Besuchern in Textform auf, wie sehr wir die Bäume brauchen. Dass wir auf den Wald achten müssen, ...
Blick auf die Zeitenwende

Blick auf die Zeitenwende

Die überdachte Bank, mit Blick auf den Schriftzug der ZEITENWENDE vor abgestorbenen Fichten, entstand um den Besucher und die Besucherin bei ihrer Rast auf die sichtbaren Folgen des Klimawandels,
Die Waldsofas

Die Waldsofas

Ein Sofa mitten im Wald? Nein, zwei! Die zwei Waldsofas laden einfach zum ausruhen ein. Einfach mal draufsetzen, zur Ruhe kommen, die Stille genießen, den Vögeln zuhören. Unsere beiden Waldsofas ...
Oro Verde

Oro Verde

Die Organisation Oro Verde ist eine Tropenwaldstiftung, die sich für die Rettung der Regenwälder und den Tropenwaldschutz  einsetzt. Dabei gehen Regenwaldschutz und Entwicklungszusammenarbeit ...