„Da draußen geht der Zirkus weiter.“ Mit dem Projekt „Zeitenwende“ wollte Manfred Hören auf den Klimawandel aufmerksam machen. Mittlerweile ist er enttäuscht. Während Hunderte von kleinen weißen Zetteln mit Botschaften von Besucherinnen und Besuchern der Kahlschlagfläche „Zeitenwende“ an der Venner Allee im Kottenforst bezeugen, wie sehr sie der Zustand des Waldes beunruhigt, hat Waldpädagoge Manfred Hören erhebliche Zweifel an der nachhaltigen Wirkung seiner zum Ort gewordenen Idee.

mehr lesen